stiftung

DIE STIFTUNG

Die Militärhistorische Stiftung des Kantons Zug (MHSZ) wurde 1994 auf private Initiative errichtet. Ziel der Stiftung ist es, militärhistorisch bedeutende Objekte zu erhalten und der Nachwelt verfügbar zu machen.

Ein grosser Teil der Réduit-Festungen im Kanton Zug, die in den Jahren zwischen 1941 und 1945 erbaut wurden, ist heute im Besitz der Stiftung. Der grösste Teil steht dabei der Öffentlichkeit für Besichtigungen und als Event-Locations offen.

So gehören zum militärhistorischen Erbe, welches die MHSZ übernommen hat, 13 Festungsobjekte in der Gemeinde Unterägeri, 22 in der Gemeinde Oberägeri, Anlagen von nationaler Bedeutung auf dem Zugerberg und auf der Füürschwand (Menzingen) sowie die Fliegerabwehr-Lenkwaffenstellung auf dem Gubel. Damit pflegt die Stiftung fast 75% des gesamten Festungsbestandes des Kantons und kann nun ihr weitgestrecktes Ziel umsetzen, das Festungsdispositiv aus dem Zweiten Weltkrieg möglichst umfassend und in authentischem Zustand für die Nachwelt sicherzustellen und entsprechend zu unterhalten. Die Substanz der Anlagen ist gesichert, der «Gubel» ist als Museumsanlage offen und einzelne Bunker sind bereits saniert und rearmiert.

Finanziert wird die Stiftung durch Gönner und Sponsoren, aber auch durch zahlreiche freiwillige Helfer, die beim Unterhalt mithelfen und alle das gleiche Ziel verfolgen: Das historische Erbe nicht nur in Büchern, sondern möglichst unverfälscht und in seiner Gesamtheit den nächsten Generationen weitergeben zu können.

Die MHSZ ist eine Mitgliedorganisation von Festungen Schweiz www.fort.ch

bl-64_total
Lenkwaffenstellung Bloodhound auf dem Gubel

ORGANISATION DER STIFTUNG

René Wicky

Präsident

Beat Wüthrich

Vize-Präsident und Chef Bereich Bloodhound

Josef Born

Chef Bereich Festungen

Pascal Zürcher

Chef Bereich Zuger Depot Technikgeschichte

Rolf Meier

Chef Führungen und Ausbildung Bloodhound BL-64

Paul Merz

Bereichsverantwortlicher Fahrzeuge MMGZ

Anton Hürlimann

Chef Finanzen

Andreas Blank

Sponsoring

Patrick Mollet

Sponsoring

Peter C. Schneider

Aktuar, Chef Huwilerturm

Roberto Zalunardo

Besondere Aufgaben

Thomas Armbruster

Beisitzer

Manuel Hunziker

Chef Information und Kommunikation

Patrick Jordi

Webmaster

STIFTUNGS-ZWECK

Die Stiftung wurde am 5. Januar 1994 in Zug gegründet und ist eine juristische Person im Sinne von Art. 80 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Die Stiftung hat ihren Sitz in Zug.

  • Sicherstellung von kantonalem und eidgenössischem militärhistorischem Kulturgut im weitesten Sinne
  • Übernahme, die Sicherstellung, die Konservierung und den Unterhalt von Festungswerken und deren Zugänglichmachung für Wissenschaft und Öffentlichkeit, sowie den Erwerb des hierfür notwendigen Grundeigentums
  • Betrieb der Fliegerabwehr-Lenkwaffenstellung BL-64 ZG «Bloodhound"»auf dem Gubel, Menzingen
  • Die Sammlung hat sich auf historisches Material der Schweizer Armee zu konzentrieren
Stiftung_zweck
Eingang zur Festungsanlage

SPONSOREN

atworx, Cham

AMAG Zug, Cham

Dr. Kurt L. Meyer – Stiftung, Zug

Jorio Marco, Rüfenacht

Gerda Schlegel Stiftung, Root

Kanton Zug, Zug

Müller-Stocker Alfred, Baar

H. & J. Sandmeier-Streiff-Stiftung, Zug

Prof. Dr. Otto Beisheim Stiftung, Baar

Rudolf und Verena Oetiker-Stiftung, Zug

Dr. Peter Spillmann, Zug

Swisshotel Zug, Zug

Xaver Keiser Zimmerei Zug AG, Zug

GÖNNER

Die MHSZ wird von Mitgliedern und Gönnern, Sponsoren sowie dem Kanton Zug unterstützt. Bewahren auch SIE ein Stück Schweizer Geschichte als Gönner:

GOLD-Gönner:  ab CHF 300.-/ Jahr

SILBER-Gönner:  Beitrag offen

Gegenleistungen: Einladung zu allen Aktivitäten der MHSZ und Jahresbericht über unsere Aktivitäten

Bürgerrat der Stadt Zug, Zug;Einwohnergemeinde Baar, Baar; Einwohnergemeinde Risch, Rotkreuz; Einwohnergemeinde Unterägeri, Unterägeri; Einwohnergemeinde Zug, Zug; Epprecht Werner, Uitikon Waldegg; Fischer Peter, Steinhausen; Grob Dr. Jost, Zug; Korporation Zug, Zug; Leo Ohnsorg AG, Cham; Leutwyler Dienstleistungen AG, Zürich; Margraf Silvia, Baar; Mobiliar Versicherung, Zug; Rittmeyer Robert, Pfäffikon; Staub Dr. Peter, Zug; Vollenweider Willi, Zug; V-ZUG AG, Zug; Wickart Hans, Zug; Zimmermann Irg, Hünenberg.

Andermatt Dr. Richard, Baar; Arnold Josef, Brunnen; Balsiger Rudolf, Oberwil; Baumgartner Thomas, Hagendorn; Benz Ulrich, Zug; Berger Heinz, Steinhausen; Binzegger Werner, Zug; Blank Andreas, Zug; Blank Hansruedi, Zug; Blattmann Josef, Neuheim; Bollmann Ulrich, Oberwil; Born Gian Duri, Root; Bowald Claudio, Walchwil; Brändle Dr. Jost, Baden-Dättwil; Brändli Hanspeter, Zug; Brändli Peter, Zug; Brugger Urs, Steinhausen, Brunner Philip C., Zug; Buchmann Peter, Knonau; Bühler Hubert, Emmen; Bürgergemeinde Oberägeri, Oberägeri; Bürgergemeinde Unterägeri, Unterägeri; Bürgi Beat, Unterägeri; Bütler Leni und Madlen, Baar; Christen Paul, Eschenbach SG; Einwohnergemeinde Cham, Cham; Einwohnergemeinde Menzingen, Menzingen; Elsener Franz, Zug; Engeler Paul, Zug; Filli Reto, Baar; Foglia Sergio, Cham; Frigo Dr. Markus, Zug; Frik Robert, Oberwil; Fürst Kurt, Hünenberg; Graf Emilio, Rotkreuz; Gross Andreas, Zug; Gruber Daniel, Zug; Habermacher Claudia, Baar; Hager Jascha, Hünenberg; Hager Richard, Zug; Halter Hugo, Zug; Heer Alfred, Baar; Hegglin Emil, Menzingen; Hegglin Konrad, Menzingen; Hegglin Peter, Edlibach; Henggeler Peter A., Unterägeri; Hermetschweiler Ferdinand, Zug; Herrmann Fritz, Menzingen; Hess Dr. Peter, Zug; Hösli Ernst, Basel; Hotz Andreas, Baar; Hubatka Roland, Hünenberg; Hubschmid Ernst, Zwillikon; Hug Werner, Steinhausen; Hürlimann Anton, Walchwil; Huwiler Josef, Cham; Huwyler Josef, Hagendorn; Hux Paul, Steinhausen; Isler Robert, Zug; Iten-Blättler Louis, Unterägeri; Iten-Stocklin Othmar, Menzingen; Jeggli Fridolin, Hünenberg; Jordi René, Baar; Jovino-Zehnder Marco, Eschenbach; Kaspar Ernst und Heidy, Baar; Kaufmann Bruno, Neuheim; Keiser Xaver, Oberwil; Keller Andreas, Stäfa; KIBAG Kies Neuheim AG; Kiser Hubert, Stansstad; Kiser Silvia, Wangen; Knobel Max, Baar; Korporation Oberägeri, Oberägeri; Korporation Unterägeri, Unterägeri; Kottmann Fritz, Cham; Kühne Daniel, Oberägeri; Kunz Hans, Oberwil; Landtwing Andreas, Zug; Landtwing Max, Zug; Lusser Dr. Franz, Zug; Moos Ernst, Zug; Moos Paul, Baar; Müller Job, Unterägeri; Müller Walter, Steinhausen; Münger Ruth, Baar; Näf Heinz, Oberägeri; Neese Martin, Baar; Niederberger Theodor, Menzingen; Nufer Tanja, Sins; Nussbaumer Friedrich, Oberägeri; Opprecht Hans, Zug; Ott Peter, Zug; Pfister Martin, Allenwinden; Pfister Martin, Cham; Pönitzsch Heinz-Peter, Unterägeri; Restaurant Raten, Oberägeri; Rickenbacher Oskar, Zug; Ringger Willy, Neuheim; Rittmeyer Hermann, Einsiedeln; Rüetschi Kurt, Zug; Rupper Peter, Zug; Rütimann Erna, Zug; Scheurer Hans, Rothenburg; Schlatter Paul, Unterägeri; Schneider Karl, Unterägeri; Schnieper Franz, Unterägeri; Schöni Kurt, Hünenberg; Schott Dr. Niklaus, Basel; Schuler Joseph, Zug; Schwerzmann Daniel, Zug; Schwerzmann Dominik, Zug; Schwerzmann Heinz, Zug; Siegwart Marc, Zug; Speck Franz, Goldau; Spörri Franz, Zug; Staub Dr. Alex, Oberwil; Steinmann Rudolf, Luzern; Steuble Paul, Zug; Strickler Markus, Neuheim; Stüdli Anton, Oberwil; Tännler Fritz, Steinhausen; Twerenbold Paul, Cham; Van der Meer Jan, Steinhausen; Valiant Bank, Zug; Vollenweider Hans, Cham; von Ah Anton, Rothenburg; von Flüe Hans, Unterägeri; Walker Karl, Edlibach; Walthert Erwin, Baar; Weber Walter, Zug; Weber Fritz, Zug; Wiget Peter, Hünenberg; Willimann Klaus, Walchwil; Wipfli Bruno, Zug; Zeller Andreas, Münsingen; Zuger Kantonalbank, Zug; Zürcher-Scherrer Anton, Steinhausen; Zürcher Gottfried, Menzingen; Zürcher Markus, Menzingen; Zwicky Dr. Markus, Zug.

MHSZ_Stempel_def