Paten und Aufnäher
 

Zuger Depot Technikgeschichte

Der Verein Zuger Depot Technikgeschichte vereint den Orion-Club Zugerland, eine IG der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Zug zur Erhaltung alter Gerätschaften, die Militärhistorische Stiftung des Kantons Zug sowie die Militär-Motorfahrer-Gesellschaft. Allen vier Organisationen ist gemeinsam, dass sie viele alte Kostbarkeiten der Zuger Technikgeschichte beherbergen.

Die MHSZ stellt zur Zeit zwei funktionsfähige Panzer im aus, nämlich der Entpannungspanzer 65/88 und der Brückenpanzer 68/88. Beide Panzerfahrzeuge stammen aus Schweizer Produktion und sind damit Vertreter nicht nur der schweizerischen Militärgeschichte, sondern ebenso der Schweizer Industriegeschichte.

Daneben sind aber auch Patten und Aufnäher, militärische Accessoires und Waffen im Zuger Depot Technikgeschichte ausgestellt.

Siehe auch separate Homepage.

 
Zeitzeugen der ZVB und der Feuerwehr
Accessoires
Waffenausstellung im Depot
Brückenpanzer vor dem Depot